fbpx

Jahresversammlung und Webinar zur pestizidfreien Landwirtschaft

Funktioniert eine Landwirtschaft in der Schweiz ohne synthetische Pestizide? Und warum sind diese überhaupt ein Problem? Am 24. April führt die Kleinbauern-Vereinigung im Rahmen ihrer digitalen Jahresversammlung ein Webinar zum Thema Pestizide in der Landwirtschaft durch. Dabei werden Edward Mitchell, Biologieprofessor von der Universität Neuchâtel und Manfred Wolf, Biogemüseproduzent aus Ried bei Kerzers ihre Sicht zum Thema darlegen.

 

Edward Mitchell forscht seit mehr als 25 Jahren zur Biodiversität und Bodenökologie und hat sich dabei auch intensiv mit der Wirkung von synthetischen Pestiziden auf die Umwelt befasst. Edward Mitchell ist ausserdem im Initiativkomitee der Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide.

Manfred Wolf führt seit rund 25 Jahren einen Bio-Gemüsebetrieb in Ried bei Kerzers FR. Angefangen hat er mit einem Kleinbetrieb von 8.5 Hektar den er über die Jahre stetig ausgebaut und das Angebot erweitert hat. Angebaut wird das Gemüse im Gewächshaus und unter freiem Himmel. Manfred Wolf präsidiert mit Terraviva zudem eine Bio-Produzentenorganisation mit 80 aktiven Bio Früchte- und Gemüseproduzenten.

Neben den beiden Inputs bietet das Webinar Gelegenheit zur Frage- und Diskussionsrunde. Am virtuellen Anlass wird Deutsch oder Französisch gesprochen (ohne Übersetzung).


Datum: 24. April 11.00-12.00 Uhr online via Zoom

Das Webinar findet im Rahmen der ebenfalls virtuell stattfindenden Jahresversammlung der Kleinbauern-Vereinigung statt. Im ersten Teil von 10.00-11.00 Uhr wird über die Aktivitäten der Kleinbauern-Vereinigung berichtet, auch dieser Teil ist öffentlich. Als Mitglied der Kleinbauern-Vereinigung können Sie bis zum 10. April unter diesem Link an der Abstimmung des statutarischen Teils teilnehmen.

Anmeldung Jahresversammlung inkl. Webinar oder ausschliesslich Webinar – Der Zoom-Link wird allen Teilnehmenden kurz vorher per Mail zugestellt.

    Anmeldung für
    Vorname / Name
    E-Mail

    News und Berichte zum Thema

    Jahresversammlung und Webinar zur pestizidfreien Landwirtschaft

    Funktioniert eine Landwirtschaft in der Schweiz ohne synthetische Pestizide? Und warum sind diese überhaupt ein Problem? Am 24. April führt die Kleinbauern-Vereinigung im Rahmen ihrer digitalen Jahresversammlung ein Webinar zum…

    Pestizidfrei-Aktionswoche kommt in der Schweiz

    Die Kleinbauern-Vereinigung ist erstmals Teil der internationalen Pestizidfrei-Aktionswoche, die vom 20. bis 30. März stattfindet. Zwei Webinare, online-zugängliche Dokumentarfilme und eine Podiumdiskussion informieren über die Chancen einer pestizidfreien Zukunft. –…

    10 Gründe für die Pestizid-Initiative

    Die Initiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» richtet sich nicht gegen die Landwirtschaft – im Gegenteil: Bäuerinnen und Bauern profitieren umfassend von einem JA, egal ob sie bereits pestizidfrei…