Sechster Alpomat eröffnet

Wir freuen uns sehr über einen neuen Alpomaten in Zürich an der Hotzestrasse. Der «kleinste Hofladen der Stadt» lädt nun bereits an sechs Standorten in Zürich zum Einkauf von Produkten direkt vom Bauernhof ein.

Die Kleinbauern-Vereinigung startete Anfang 2019 ein Direktvermarktungs-Pilotprojekt zusammen mit der Bäuerin Margrit Abderhalden aus dem Zürcher Oberland: der Alpomat. Die Idee ist simpel: ein Verkaufsautomat, der Bauernhofspezialitäten direkt zu den Konsumenten bringt. Eben der kleinste Hofladen der Stad. Mitte Juli kam ein weitere Automat dazu, sodass nun an insgesamt sechs Alpomaten in der Stadt Zürich eingekauft werden kann.

Alle Standorte und weitere Infos

News und Berichte zum Thema

Vielfältige Genfer Landwirtschaft

Ganz im Westen unseres Landes liegt der flächenmässig sechstkleinste und am zweitdichtesten besiedelte Kanton der Schweiz: Genf. Kein Wunder, dass er oft nur als Stadtkanton wahrgenommen wird. Zu Unrecht, denn…

Alpomat mit zwei neuen Standorten

Im Herbst 2018 hat die Kleinbauern-Vereinigung zusammen mit Biobäuerin Margrit Abderhalden den Alpomaten – einen Hofladen-Automaten – mitten in die Stadt Zürich gebracht. Seither wurde das Pilotprojekt stetig ausgebaut. Neu…

Überblick: Corona und Lebensmittelversorgung

Seit knapp zwei Wochen befinden wir uns im kollektiven Ausnahmezustand. Sowohl Bäuerinnen, Bauern als auch Konsumentinnen sind mit Einschränkungen konfrontiert und dadurch oftmals gezwungen, sich neu zu organisieren und zu…