Sechster Alpomat eröffnet

Wir freuen uns sehr über einen neuen Alpomaten in Zürich an der Hotzestrasse. Der «kleinste Hofladen der Stadt» lädt nun bereits an sechs Standorten in Zürich zum Einkauf von Produkten direkt vom Bauernhof ein.

Die Kleinbauern-Vereinigung startete Anfang 2019 ein Direktvermarktungs-Pilotprojekt zusammen mit der Bäuerin Margrit Abderhalden aus dem Zürcher Oberland: der Alpomat. Die Idee ist simpel: ein Verkaufsautomat, der Bauernhofspezialitäten direkt zu den Konsumenten bringt. Eben der kleinste Hofladen der Stad. Mitte Juli kam ein weitere Automat dazu, sodass nun an insgesamt sechs Alpomaten in der Stadt Zürich eingekauft werden kann.

Alle Standorte und weitere Infos

News und Berichte zum Thema

Wahlen vom 20. Oktober 2019

In wenigen Wochen finden die nationalen Parlamentswahlen statt. Die Gelegenheit die Grundrichtung der Politik neu festzulegen. Im nächsten Jahr werden wichtige Weichen für die Schweizer Agrarpolitik gestellt. Themenschwerpunkte sind dabei…

Rückblick Aktionswoche Regio Challenge

Vom 9. bis 15. September 2019 fand die erste Regio-Challenge in der Schweiz statt. Eine Woche nur das essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour entstanden ist….

Zwischen regionalem Einkauf und weltweiter Solidarität

Als Auftakt zur Regio Challenge vom 9.-15. September veranstaltete die Kleinbauern-Vereinigung eine Podiumsdiskussion zum Thema: «Regional – Chance für den nachhaltigen Konsum?».