Kampagne für faire Preise

Uniterre hat zusammen mit Partner-Organisationen, zu denen auch die Kleinbauern-Vereinigung gehört, am 17. August 2023 die Kampagne «Faire Preise, jetzt!» lanciert.

Coop und Migros kontrollieren in der Schweiz fast 80% des Lebensmittelhandels. Durch diese Machtkonzentration üben sie Druck auf die Produzentinnen und Produzenten aus, diktieren zu tiefe Preise und profitieren von enormen Gewinnmargen. Währenddessen steigen die Produktionskosten für die Landwirt:innen, ohne dass die Grossverteiler diese Steigerungen in ihren Einkaufspreisen weitergeben. Darüber hinaus erhöhen sie lieber noch die Ladenpreise. Wirtschaftliche Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Bereiche ist jedoch eine Grundvoraussetzung für ein nachhaltiges Agrar- und Lebensmittelsystem!

Die Festlegung der Preise bleibt undurchsichtig, obwohl Verbraucher:innen transparente Informationen bräuchten, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Die Politik muss eingreifen, indem sie Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette schafft. Mit der Kampagne «Faire Preise, jetzt!» sollen Politik und Konsument:innen sensibilisiert und über die Mechanismen der Preisbildung aufgeklärt werden. Die Veranstaltungen und das Informationsmaterial der Kampagne setzen dabei den Fokus auf die Wertschöpfungskette des Brotweizens.

Die Kleinbauern-Vereinigung setzt sich für eine widerstandsfähige und vielfältige Landwirtschaft ein, die allen zugutekommt und die ganze Wertschöpfungskette mitdenkt. Dazu gehören auch faire Preise. Deshalb unterstützen wir die Kampagne «Faire Preise, jetzt!» von Uniterre.

 

News und Berichte zum Thema

Fairer Handel neu gedacht

Wohin fliesst das Geld, das wir für Lebensmittel ausgeben? Und welche Akteure erhalten welches Stück des Kuchens? Läuft es wie gehabt, bestimmt oft die Marktmacht innerhalb der Lieferkette, wer wie…

Anonymität bei der Einreichung einer Beschwerde besser schützen

Im Frühling 2021 ist beim Preisüberwacher Stefan Meierhans eine Meldung eingegangen, die geltend machte, dass die Endkundenpreise für Bio-Lebensmittel missbräuchlich seien. Deshalb leitete er eine Vorabklärung zu den Preisen von…

Faire Preise! Aber was heisst das?

Die Frage, was ein fairer Preis ist, kann nicht pauschal für alle Produzentinnen und Produzenten beantwortet werden. Ziel sollte es sein, kostengerechte Preise für eine effiziente und nachhaltige Produktion, aber…