Filmreihe Landwirtschaft

Das Kulturhaus Odeon in Brugg zeigt eine Filmreihe zum Thema Landwirtschaft. Als Einstimmung wird jeweils ein Kurzfilm der Kleinbauern-Vereinigung zum Thema ausserfamiliäre Hofübergabe gezeigt. Darin werden Bauern und Bäuerinnen porträtiert, welche einen Hof suchen oder keine Nachfolge in der Familie haben.

Welche Folgen hat die Globalisierung und Industrialisierung der Landwirtschaft für den Boden, den Bauer und die Bäuerin und unser tägliches Brot? Wie sieht eine zukunftsfähige Ernährung vom Acker bis auf den Teller aus? Im Anschluss gibt es jeweils ein Podiumsgespräch mit Fachpersonen, die das Thema des Filmes aufgreifen und diskutieren.

Als Nächstes läuft:

Donnerstag 22. November 2018 18 Uhr

BODENLOS CH 2017

50 Min. D ab 12 Jahren Regie: Martina Egi
Jeden Tag gehen in der Schweiz durchschnittlich drei Bauernbetriebe ein. In den letzten zehn Jahren waren mehr als 10’000 Höfe betroffen. So trocken sich die Zahlen des Bundesamts für Statistik auch lesen, immer geht es um Menschen, um das Schicksal einer Familie, um das Ende einer Tradition.
Anschliessend Filmgespräch mit Markus Ritter, Biobauer aus Altstätten SG, CVP-Nationalrat und seit 2012 Präsident des Schweizer Bauernverbands SBV, Ulrike Minkner, Biobäuerin auf dem Mont-Soleil und Vizepräsidentin Uniterre, und Bernard Belk, Agronom ETH und Vizedirektor des BLW

News und Berichte zum Thema

Höhenfeuer: Frauen zeigen Mut

Achtundzwanzig Jahre nach dem ersten landesweiten Frauenstreik von 1991 wird am 14. Juni 2019 erneut für gleiche Rechte, Löhne, Sozialversicherungen, Renten und gegen Gewalt an Frauen demonstriert. Einiges hat sich…

Fürs Klima auf die Strasse: Klimastreik 15. März

Vergangene Woche hat die Kleinbauern-Vereinigung ihre Stellungnahme zur AP22+ eingereicht. Dabei hat sie insbesondere bemängelt, dass bei den Vorschlägen für die Weiterentwicklung der Landwirtschaft ab dem Jahr 2022 kaum griffige…

Mitgliederversammlung: jetzt anmelden!

Salome und Thom Wieland bewirtschaften im Emmental einen vielseitigen Bio-Betrieb mit Milchkühen, Ackerbau, Agrotourismus und Gastronomie. Zudem bieten Wielands ein breites Betreuungs- und Beschäftigungsangebot für Menschen mit Beeinträchtigung an. Besuchen…