Jahresversammlung 2024

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Kleinbauern-Vereinigung findet am Samstag, 27. April 2024 auf dem Biohof Zug statt. Der am Stadtrand von Zug gelegene Hof wird von Familie Niederberger-Schwegler geführt. Sie gehörten zu den ersten im Kanton, die vor über 30 Jahren auf biologische Landwirtschaft umgestellt und dabei voll auf die Direktvermarktung gesetzt haben. Heute werden sämtliche auf dem Biohof Zug hergestellten Produkte – Gemüse, Obst, Kräuter und Beeren – direkt verkauft oder in der Hofküche weiterverarbeitet. Herzstück des Betriebs ist der reichhaltige Hofladen mit angrenzendem Hofcafé.

 

Programm
Ab 13.50 Uhr Willkommenskaffee
14.15 Uhr Hofführung
15.15 Uhr Statuarischer Teil in der Schüür
ab 17.00 Uhr Apéro Riche

 

Die Jahresversammlung ist für eine Teilnahme vor Ort ausgebucht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Unterlagen und Programm erhalten Sie ca. zwei Wochen vor der Versammlung. Besten Dank für Ihr Interesse.

Warteliste / Unterlagen beziehen

    Vorname / Name
    PLZ / Ortschaft
    E-Mail
    Anzahl erwachsene Personen
    Anzahl Kinder (bitte Alter angeben)

    News und Berichte zum Thema

    Lionne Spycher neue Kleinbauern-Vizepräsidentin

    An der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung vom 27. April auf dem Biohof Zug hat Lionne Spycher, Landwirtin aus dem Oberwallis und seit 2020 Kleinbauern-Vorstandsmitglied, ihr neues Amt als Vizepräsidentin angetreten….

    Jahresversammlung 2024

    Die diesjährige Mitgliederversammlung der Kleinbauern-Vereinigung findet am Samstag, 27. April 2024 auf dem Biohof Zug statt. Der am Stadtrand von Zug gelegene Hof wird von Familie Niederberger-Schwegler geführt. Sie gehörten…

    Podium: Kollektiv Wurzeln schlagen – aber wie?

    Wie können landwirtschaftliche Betriebe organisiert werden wenn sie nicht von einer Familie sondern von einer ausserfamiliären Gruppe bewirtschaftet werden?