Aktuelles

Ausgewählt sind alle Artikel mit Tag: Soziales x
  • Wahlen vom 20. Oktober 2019

    Wahlen vom 20. Oktober 2019

    In wenigen Wochen finden die nationalen Parlamentswahlen statt. Die Gelegenheit die Grundrichtung der Politik neu festzulegen. Im nächsten Jahr werden wichtige Weichen für die Schweizer Agrarpolitik gestellt. Themenschwerpunkte sind dabei…

  • Regio Challenge: Iss was um die Ecke wächst!

    Regio Challenge: Iss was um die Ecke wächst!

    Eine Woche lang vom 9. bis 15. September 2019 nur das essen und trinken, was in etwa der Entfernung einer Velotour entstanden ist. Die schweizweite Aktion «Regio Challenge» hat zum…

  • Bäuerinnen-Appell

    Bäuerinnen-Appell

    Obwohl Bäuerinnen weltweit zur Ernährungssicherheit beitragen, fehlt ihnen oft soziale Absicherung, Annerkennung und politisches Mitspracherecht. Ein Appell an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft will das nun ändern. Bäuerinnen sind von unschätzbarem…

  • Podcast mit Kleinbauern-Präsidentin Regina Fuhrer

    1Hektar, der erste landwirtschaftliche Podcast der Schweiz, hat mit Bio-Bäuerin und Kleinbauern-Präsidentin Regina Fuhrer gesprochen. Ein Austausch über die sozialen Aufgaben der Landwirtschaft, verantwortungsvolle Handelspolitik und warum die wahre Grösse…

  • Ackern auf dem Acker

    Ackern auf dem Acker

    Schweizer Gemüse ist gesund und liegt im Trend. Seit Jahren steigen Anbau und Konsum. Erwartet wird jederzeit verfügbare, makellos aussehende Produkte zu möglichst tiefen Preisen. Dies bleibt nicht ohne Auswirkungen…

  • Für Fair-Food werben

    Für Fair-Food werben

    Am 23. September wird über die Fair-Food-Initiative abgestimmt. Als Teil des Unterstützungskomitees macht sich die Kleinbauern-Vereinigung für ein Ja stark. Unterstützen Sie uns dabei und setzen auch Sie ein Zeichen…

  • Offener Brief an Peter Bodenmann

    In der «Schweiz am Sonntag» schlug Peter Bodenmann Massnahmen für einen produktiven und sozialen Strukturwandel vor. Diese sollen die Zuwanderung bremsen und ein Vorschlag betrifft auch die Landwirtschaft. Laut Bodenmann…

  • Aufwachen, bevor es zu spät ist

    Der Jahresbericht der UNCTAD fordert nach dem Weltargrarbericht ebenfalls einen Paradigmenwechsel in der Landwirtschaft. Abkehr von der industriellen Agrarproduktion hin zu kleinbäuerlicher, biologischer Landwirtschaft ist das Credo des Berichtes.