Neues, zweisprachiges Magazin «Agricultura»

Die Kleinbauern-Vereinigung hat ihr Magazin überarbeitet. Das 20-seitige «Agricultura» ist neu zweisprachig, erscheint viermal jährlich und wird besonders umweltschonend gedruckt.

Pünktlich zu ihrem 40-jährigen Jubiläum hat die Bauern- und Konsumentenorganisation ihr Magazin überarbeitet und präsentiert sich ihren Mitgliedern, Spendern und Sympathisantinnen in einem neuen, frischen Erscheinungsbild. Das Magazin der Kleinbauern-Vereinigung heisst neu «Agricultura» und erscheint weiterhin viermal jährlich. Auf acht zusätzlichen redaktionellen Seiten finden sich erstmalig auch französische Artikel. Inhaltlich widmet sich das Magazin nach wie vor aktuellen Informationen über Landwirtschaft, Agrarpolitik, Umwelt und Konsum. Porträts von Betrieben und Einblicke in den Alltag von Schweizer Bäuerinnen und Bauern ergänzen die breite Themenauswahl. Das Magazin ist sowohl an Konsumentinnen als auch die bäuerliche Bevölkerung gerichtet.

 

Viele ökologische Verbesserungen
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger «Ökologo» wird das Magazin neu auf Papier mit höchstmöglichem Recycling-Anteil (FSC Mix C007938) sowie mit besonders umweltschonenden Farben (Hubergroup Eco Offset Ink) gedruckt. Die Blätter sind dünner und damit papiersparender. Zusätzlich wird beim Versand neu auf ein Couvert verzichtet.

 

News und Berichte zum Thema

Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter:in/ Berater:in 70-80%

Die Geschäftsstelle der Kleinbauern-Vereinigung sucht ab Oktober 2024 oder nach Vereinbarung eine:n Projektmitarbeiter:in/ Berater:in 70-80%

Schnupper-Abo für das Magazin AGRICULTURA

Abonnieren Sie AGRICULTURA zur Probe: Sie oder die von Ihnen beschenkte Person erhält kostenlos vier Ausgaben unseres zweisprachigen Magazins bequem per Post zum Testlesen nach Hause. Es erwartet Sie spannender…

Verabschiedung Hans-Ruedi Roth