fbpx
Kleinbauern-Vereinigung: Die Bäuerinnen- und Konsumenten-Organisation, engagiert für eine vielfältige, ökologische und soziale Landwirtschaft.

Anlaufstelle Hofübergabe

Ein Lebenswerk wird weitergeführt: Wir vermitteln junge Landwirte an Betriebsleitende ohne Nachfolge.

Mehr erfahren

Vielfalt statt Hofsterben

Warum landwirtschaftliche Strukturvielfalt unsere Ernährung langfristig sichert.

Weiterlesen

Iss, was um die Ecke wächst

Die Regio Challenge 2021 fand vom 20.-26. September statt.

Mehr erfahren

Vision Landwirtschaft 2060

Wie soll die Landwirtschaft in 40 Jahren aussehen? Teilen Sie Ihre Zukunftsvision mit uns.

Weiterlesen

Aktuelles

Agricultura Magazin

Das Magazin für Bauern und Konsumentinnen

Aus- und Weiterbildung in der Landwirtschaft

Die praktische Landwirtschaft tut sich nach wie vor schwer mit Themen wie Biodiversität und Klima. Das spiegelt sich in der Ausbildung wider, wo eine ökologische Landwirtschaft noch immer als Spezial- und nicht als Normalfall behandelt wird. Was braucht es, damit Themen wie der Klimawandel oder der Verlust an Artenvielfalt ebenso selbstverständlich Teil der Ausbildung werden wie Maschinenkunde und Betriebswirtschaft?

ZUM ARTIKEL

«Wir müssen unsere Hoftüren öffnen»

Marlen Koch führt mit ihrem Mann Stephan den Bergbauernhof Obermettlen im luzernischen Root in dritter Generation. Zusammen verwirklichen sie dort ihre Vision einer nachhaltigen und solidarischen Landwirtschaft, die respektvoll mit Natur, Tier und Mensch umgeht. Herzstück des Betriebs: Die Herbstzeitlosen-Herde, in der fünf alte Mutterkühe eine zweite Chance erhalten haben. Mit diesem Projekt sind sie nun für den Prix Climat 2022 nominiert.

ZUM ARTIKEL

Rückblick Aktionswoche «Regio Challenge»

Zum dritten Mal in Folge führte die Kleinbauern-Vereinigung im September 2021 die Aktionswoche «Regio Challenge» durch. Doch was heisst es konkret, eine Woche lang möglichst oft zu essen und zu trinken, was im Umkreis einer Velotour (ca. 30km) entstanden ist? Die Familien- und Food-Bloggerin Rita Angelone machte zum zweiten Mal mit bei der Regio Challenge und teilt ihre persönlichen Erfahrungen mit uns. Sie sagt: «Die Regio Challenge schärft die Sinne.»

ZUM ARTIKEL