Kleinbauern-Vereinigung: Die Bauern- und Konsumenten-Organisation, engagiert für eine vielfältige, ökologische und soziale Landwirtschaft.

Anlaufstelle Hofübergabe

Ein Lebenswerk wird weitergeführt: Wir vermitteln junge Landwirte an Betriebsleitende ohne Nachfolge.

Mehr erfahren

Vielfalt statt Hofsterben

Warum landwirtschaftliche Strukturvielfalt unsere Ernährung langfristig sichert.

Weiterlesen

Wie kaufen Sie ein?

Die Kleinbauern-Vereinigung möchte Bauern und Konsumentinnen wieder näher zusammenbringen.

Mehr erfahren

Aktuelles

  • Bäuerinnen-Appell

    Bäuerinnen-Appell

    Obwohl Bäuerinnen weltweit zur Ernährungssicherheit beitragen, fehlt ihnen oft soziale Absicherung, Annerkennung und politisches Mitspracherecht. Ein Appell an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft will das nun ändern. Bäuerinnen sind von unschätzbarem…

  • Sechster Alpomat eröffnet

    Wir freuen uns sehr über einen neuen Alpomaten in Zürich an der Hotzestrasse. Der «kleinste Hofladen der Stadt» lädt nun bereits an sechs Standorten in Zürich zum Einkauf von Produkten…

  • Pestizid-Initiativen im Nationalrat: Gegenvorschlag wichtig für die Landwirtschaft

    Die Nationalrätinnen und Nationalräte debattieren in diesen Tagen über die beiden Pestizidinitiativen. Ein Votum der ParlamentarierInnen für einen Gegenvorschlag ist wichtig. Lehnt der Nationalrat einen solchen ab, bringt er die…

  • Motion Knecht: Mehr Mittel für die Agrarindustrie?

    Immer wieder wird eine sogenannt produzierende Landwirtschaft von Politikern und den bäuerlichen Medien hochgelobt. Doch was ist eine produzierende Landwirtschaft? Eine standortgerechte Produktion gehört zur Landwirtschaft, das ist doch keine…

  • Ausbildungshürden verfehlen das Ziel

    Ausbildungshürden verfehlen das Ziel

    Mit der Agrarpolitik 2022 schlägt der Bundesrat höhere Ausbildungsanforderungen für den Erhalt von Direktzahlungen vor. Die Kleinbauern-Vereinigung lehnt diese ab. Auch in Zukunft sollen Spät- und Quereinsteiger sowie Praktiker einen…

  • Kommission ignoriert Anliegen der Bevölkerung

    Kommission ignoriert Anliegen der Bevölkerung

    An der heutigen Sitzung hat die Nationalrats-Kommission WAK-N über die Initiative für sauberes Trinkwasserinitiative und die Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide debattiert. Die Kleinbauern-Vereinigung ist enttäuscht, dass die…

Ökologo Magazin

Das Magazin für Bauern und Konsumentinnen

Eingereichte Petition fordert klare Regulierung

Am 31. August war es soweit: Die im März von der Kleinbauern-Vereinigung mitlancierte Petition zu neuen Gentechnikverfahren wurde mit über 30’000 Unterschriften der Bundeskanzlei übergeben. Die Forderung an den Bundesrat ist klar: Die neuen Verfahren müssen dem Gentechnikgesetz unterstellt werden.

Zur neusten Ökologo-Ausgabe

Pilotprojekt Alpomat

Direktvermarktung ist die Lösung im Kampf gegen die steigende Marktmacht des Grosshandels. Doch wenn die Schweizer Bäuerinnen und Bauern künŸig noch mehr Produkte direkt an die Konsumenten verkaufen möchten, braucht es neue Vertriebswege. Die Digitalisierung bietet grosses Potential. Oder der Alpomat, ein Pilotprojekt, das die Kleinbauern-Vereinigung seit kurzem in der Stadt Zürich testet.

Zur neusten Ökologo-Ausgabe

Anlaufstelle über die Sprachgrenzen hinweg

Die Kleinbauern-Vereinigung engagiert sich seit 2014 mit der Anlaufstelle für ausserfamiliäre Hofübergabe für einen funktionierenden Generationenwechsel in der Landwirtschaft. Im Frühjahr 2018 dehnten wir die Anlaufstelle in die italienisch- und französischsprachige Schweiz aus und erweiterten das Beratungsangebot im Bereich ausserfamiliäre Hofübergabe. Ein Rückblick.

Zur neusten Ökologo-Ausgabe