fbpx
Kleinbauern-Vereinigung: Die Bäuerinnen- und Konsumenten-Organisation, engagiert für eine vielfältige, ökologische und soziale Landwirtschaft.

Anlaufstelle Hofübergabe

Ein Lebenswerk wird weitergeführt: Wir vermitteln junge Landwirte an Betriebsleitende ohne Nachfolge.

Mehr erfahren

Zukunft sichern, pestizidfrei produzieren

Warum die Kleinbauern-Vereinigung Ja zur Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide sagt.

Jetzt mitmachen

Vielfalt statt Hofsterben

Warum landwirtschaftliche Strukturvielfalt unsere Ernährung langfristig sichert.

Weiterlesen

Iss, was um die Ecke wächst

Die nächste «Regio Challenge» findet vom 13. - 19. September 2021 statt.

Mehr erfahren

Aktuelles

  • Wichtige Vielfalt in Gefahr

    Wichtige Vielfalt in Gefahr

    ​Neue Gentechnik-Verfahren machen es möglich, gezielt in die Genomsequenz eines Organismus einzugreifen und diese zu verändern. Diese Techniken haben das Potenzial, die Funktionen und Eigenschaften von Organismen radikal zu verändern….

  • 10 Gründe für die Pestizid-Initiative

    Die Initiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» richtet sich nicht gegen die Landwirtschaft – im Gegenteil: Bäuerinnen und Bauern profitieren umfassend von einem JA, egal ob sie bereits pestizidfrei…

  • Abstimmungskampagne lanciert

    Abstimmungskampagne lanciert

    Ja zu einem Systemwechsel, weg von den synthetischen Pestiziden in der Schweiz: Das fordert die Kleinbauern-Vereinigung VKMB. Unter dem Slogan «Zukunft sichern, pestizidfrei produzieren» lanciert die Vereinigung heute eine schweizweite…

  • «Wir hatten zu wenig Futter»

    Das neue CO2-Gesetz ist zwar ein kleiner Schritt angesichts der grossen Herausforderungen. Aber es ist ein wichtiger Schritt vorwärts und in die richtige Richtung. Die Kleinbauern-Vereinigung setzt sich mit einer…

  • Mitglieder-Umfrage 2021

    Aktuell läuft die Mitgliederumfrage der Kleinbauern-Vereinigung, die auch Spenderinnen und Sympathisanten offensteht. Gerne möchten wir Sie auffordern, uns ein paar Minuten Ihrer Zeit zu widmen und die Umfrage auszufüllen. Mit…

  • Nachwuchsmangel in der Landwirtschaft?

    Nachwuchsmangel in der Landwirtschaft?

    In der Agrar- und Ernährungswirtschaft droht eine Generationenlücke – auch in der Schweiz. Dies sagt das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) anlässlich der Veröffentlichung einer mit Schweizer Mitteln finanzierten FAO-Studie. Die…

Agricultura Magazin

Das Magazin für Bauern und Konsumentinnen

Neue Gentechnikverfahren

Neue Gentechnik-Verfahren machen es möglich, gezielt in die Genomsequenz eines Organismus einzugreifen und diese zu verändern – mit dem Potenzial, dessen Funktionen und Eigenschaften radikal zu verändern. Ihr Einsatz birgt Risiken und Ungewissheiten.

Zur neusten Agricultura-Ausgabe

Intensive Tierhaltung

Die Weltbevölkerung nimmt weiter zu, der Bedarf an Nahrungsmitteln steigt. Gleichzeitig werden die Ressourcen knapp. Ist eine industrialisierte Landwirtschaft mit ihren negativen Begleiterscheinungen wirklich die einzige Lösung? Eine Spurensuche im Jura bei Familie Bürgi.

Zur neusten Agricultura-Ausgabe

«Alles nur geliehen»

Ruth Berchtold ist langjähriges Vostandsmitglied der Kleinbauern-Vereinigung. Nun übergibt sie ihr Amt an die nächste Generation. Grund genug, mit ihr die neue Rubrik «À Propos» zu eröffnen und ein Gespräch über die Freuden einer Bäuerin und ihren Traum vom Bioland Schweiz zu führen.

Zur neusten Agricultura-Ausgabe