Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Ökologo
Ökologo

Das Magazin Ökologo wird allen Mitgliedern der Kleinbauern-Vereinigung viermal im Jahr zugestellt. Es bietet aktuelle Informationen in den Bereichen Agrarpolitk, Landwirtschaft generell, Umwelt/Natur, Konsum und zu weiteren Themen.

Zur Mitgliedschaft


18. Mai 2017   

Ökologo 2/2017

Pestizide in der Landwirtschaft

Wie bisher ist keine Option

Der Pestizid-Verbrauch in der Schweiz ist zu hoch. Eine Richtungsänderung ist nötig, wenn wir die Umwelt und unsere Gesundheit entlasten wollen. Spezialkulturen wie Tafelobst, Gemüse und Rebbau sind besonders pestizidintensiv. Drei Beispiele zeigen, dass es auch anders geht.

Mitgliederversammlung 2017

Aussensicht tut gut

Menschen mit einem nichtlandwirtschaftlichen Umfeld sind gut für die Branche. Das zeigen die Gmüeser ebenso wie die grosse Anzahl Hofsuchende, die über die Anlaufstelle für ausserfamiliäre Hofübergabe nach einem Betrieb suchen. An der Mitgliederversammlung im April wurde viel über die sogenannten Quereinsteiger gesprochen.

Ausserfamiliäre Hofübergabe

Neuland nicht nur hierzulande

Ausserfamiliäre Hofübergaben haben in der Schweiz keine Tradition. Das ist in Österreich, Belgien, Frankreich und Holland nicht anders. Gleichzeitig steigt in allen Ländern das Durchschnittsalter der Betriebsleiter und die innerfamiliäre Nachfolge fehlt zusehends. Wie geht man in diesen Ländern mit dem Thema um? Und welche Faktoren begünstigen ausserfamiliäre Hofübergaben?

Querbeet

Gleiche Chancen für kleine Betriebe, Die Landwirtschaft in Buch und Kino, Saatgut für alle – zwei Initiativen und ein Lehrfilm

Das ganze Ökologo als PDF-Datei

Frühere Ökologo-Ausgaben