Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite 1 1 Aktuell

Aktuell

15. Juni 2018 15:55    ,
Mit der Trinkwasser-Initiative wird von Konsumentenseite ein wichtiges Anliegen auf die politische Agenda gebracht: Eine auf Pestizideinsatz und Futtermittelimporten basierende Landwirtschaft wird in grossen Teilen der Bevölkerung als sehr problematisch betrachtet. Die negativen Auswirkungen von Pestiziden und einer bodenunabhängigen Landwirtschaft wurde bisher klar zu wenig aktiv angegangen. Die Kleinbauern-Vereinigung begrüsst die aktuelle Diskussion um die Trinkwasser-Initiative. Es ist bedenklich, dass der Bundesrat keinen Gegenvorschlag ausarbeiten und damit ein berechtigtes Anliegen nicht ernst nehmen will.

11. Mai 2018 09:00   
Am 14. und 15. Mai wird die Zersiedelungsinitiative in der Kommission des Nationalrates (UREK-N) diskutiert. Trotz konsequenterem Raumplanungsgesetz und neuem Verfassungsartikel zur Sicherung des Kulturlandes (104a Bst. a) ist die Tendenz zur Verwässerung beim Kulturlandschutz sehr gross. Die Kleinbauern-Vereinigung fordert die Nationalrätinnen und Nationalräte deshalb auf, den Kulturlandschutz endlich ernsthaft anzugehen.

  1 2 3 4 97