Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Startseite Aktuell
Aktuell

20. Februar 2018   

Anlaufstelle ab sofort auch in der Romandie und im Tessin

Die Anlaufstelle für ausserfamiliäre Hofübergabe der Kleinbauern-Vereinigung vermittelt seit fast vier Jahren Hofsuchende an Bauernfamilien ohne innerfamiliäre Nachfolge. Bisher lag der Fokus der Anlaufstelle in der Deutschschweiz. Ab sofort können sich auch Interessierte aus der französischen und italienischen Schweiz in ihrer Muttersprache an die Anlaufstelle wenden. Zusätzlich wurde mit www.hofübergabe.ch eine nationale, dreisprachige Website lanciert.

Mehr lesen…

12. Februar 2018   

Denkwerkstatt über den Wandel in der Landwirtschaft

Auf dem Fondlihof in Dietikon ZH wird vom 9. bis 10. März über Ernährungssouveränität, Landwirtschaftspolitik, Umgang mit dem Boden und Widerstand diskutiert.

Mehr lesen…

22. Januar 2018   

Immer mehr Betriebe setzen auf Direktvermarktung

Die Direktvermarktung hat über die letzten Jahre stark zugelegt – in sechs Jahren um 60 Prozent. Damit setzten immer mehr Bauernhöfe auf Konsumentennähe und können so für ihre Produkte fairere Preise erzielen als über den Grosshandel. Die Kleinbauern-Vereinigung begrüsst diese Entwicklung sehr.

Mehr lesen…

05. Januar 2018    ,

Kurs für Hofsuchende: Hofkauf ausserhalb der Familie - Fokus Finanzierung

Gemeinsam mit den Landwirtschaftlichen Schulen Inforama, Liebegg und Grangeneuve (franz.) organisiert die Kleinbauern-Vereinigung einen Kurstag zum Thema "Hofkauf ausserhalb der Familie - Fokus Finanzierung".

Mehr lesen…

22. Dezember 2017   

Veranstaltung: Ausserfamiliäre Hofnachfolge statt Betriebsauflösung

Für Landwirte und Bäuerinnen ab 55 Jahren ohne familieninterne Nachfolge, die wollen, dass ihr Hof weitergeführt wird, finden im Januar zwei Veranstaltungen statt.

Mehr lesen…

22. Dezember 2017   

La Fève – bäuerlicher partizipativer Laden

In der Region von Meyrin (GE) arbeiten eine Gruppe von Bürgern in einer Genossenschaft zusammen, ihr Ziel: den Lebensmittelladen «La Fève» zu eröffnen, welcher Bauer, Verarbeiter und Konsument besser vernetzt.

Mehr lesen…

15. Dezember 2017   

Veranstaltung: Ausserfamiliäre Hofnachfolge statt Betriebsauflösung

Für Landwirte und Bäuerinnen ab 55 Jahren ohne familieninterne Nachfolge, die wollen, dass ihr Hof weitergeführt wird finden im Januar zwei Veranstaltungen statt.

Mehr lesen…

07. Dezember 2017   

Kulinario.ch: Neue Online-Plattform für Direktvermarkter

Landwirtschaftliche Direktvermarktung über das Internet wird immer beliebter. Noch relativ neu in der Schweiz ist das Konzept des Online-Marktplatzes für Lebensmittel.

Mehr lesen…

13. November 2017   

Antibiotika: Zu viel des Guten…

Entdeckt durch einen Zufall traten Antibiotika einen wahren Siegeszug rund um den Globus an. Doch der übermässige Einsatz in Humanmedizin und Nutztierhaltung führt zu immer mehr resistenten Krankheitserregern. Obwohl in der Schweizer Landwirtschaft der Verbrauch von Antibiotika seit Jahren rückläufig ist, bleibt noch grosser Handlungsbedarf. Doch ist ein kompletter Verzicht die Lösung? Welche Landwirtschaft ist nötig, um den Antibiotikaeinsatz zu reduzieren?

Mehr lesen…

01. November 2017   

Gesamtschau zur Agrarpolitik: Höchste Zeit für mehr (Struktur-)Vielfalt

Diverse Analysen zeigen, dass die Landwirtschaft weltweit in eine selbstzerstörerische Richtung getrieben wird. Die immer stärkere Agrarindustrialisierung braucht einen enormen Input und macht die eigenen natürlichen Grundlagen der Landwirtschaft kaputt. Auch die Agrarpolitik 2014-17 gibt wenig Gegensteuer. Im Gegenteil: Die Wachstumslogik wird sogar weiter angetrieben. Die Kleinbauern-Vereinigung VKMB fordert, die Vielfalt als Wert und Zukunftschance für die Landwirtschaft endlich anzuerkennen und stärker zu fördern.

Mehr lesen…

  1 2 3 4 19
Navigation
Kontakt

Kleinbauern-Vereinigung
Monbijoustrasse 31
Postfach
3001 Bern

info(at)kleinbauern.ch
T +41 31 312 64 00

Kontaktformular
Facebook
Adressänderung