Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
06. Dezember 2012   

Aktuell

24. Mai 2016 14:15    ,
In der Schweiz werden deutlich mehr Pestizide verwendet als nötig. Der Pestizideinsatz liesse sich bis 2020 um über 50% reduzieren. Dies geht aus einem heute veröffentlichten Pestizid-Reduktionsplan von Vision Landwirtschaft hervor, dessen Forderungen von einem breiten Bündnis aus Landwirtschafts-, Trinkwasserversorger-, Gewässerschutz-, Umwelt-, Gesundheits- und Konsumentenkreisen mitgetragen werden. Auch die Kleinbauern-Vereinigung unterstützt den Pestizid-Reduktionsplan aktiv.

11. Mai 2016 17:05   
Wem gehört eigentlich das Saatgut? Früher sah der Bund die Züchtung als öffentliche Aufgabe, heute züchten praktisch nur noch Grosskonzerne wie Syngenta und Monsanto. Das kommerzialisierte Saatgut ist aber meist weder an lokale Bedingungen angepasst noch erfüllt es die Anforderungen des Biolandbaus.

  1 2 3 4 53

Schwerpunkte